The popular an online instagram service

#gästeblock medias

@kickoff_87
04:31 PM Feb 23, 2017
1
@derwahrefussball
04:25 PM Feb 23, 2017
0
@allesfuerstadtundverein
03:11 PM Feb 23, 2017
0
08:21 PM Feb 23, 2017
@hsvfan1887er
09:49 AM Feb 23, 2017
0
@meenzer_on_tour
"De Dom gehört zu Meenz am Rhoi, wie Fassenacht, Weck, Worscht und Woi" - kommt gut durch die närrischen Tage! #meenzerfassenacht #mainz05 #diefansvomfsv #nurderfsv #gästeblock #fastnachtsspiel #niedersachsenstadion #groundhopping #fassenachtinmeenz
05:10 AM Feb 23, 2017
0
@sven1806
12:11 AM Feb 23, 2017
0
08:21 PM Feb 23, 2017
@manuel_hildebrandt
09:46 PM Feb 22, 2017
0
@manuel_hildebrandt
09:39 PM Feb 22, 2017
0
@manuel_hildebrandt
09:45 PM Feb 22, 2017
2
08:21 PM Feb 23, 2017
@senatorinforo
08:28 AM Feb 22, 2017
7
@senatorinforo
04:51 AM Feb 22, 2017
0
@alex_k_83
01:41 PM Feb 21, 2017
1
08:21 PM Feb 23, 2017
@micha_scf
06:04 PM Feb 20, 2017
0
@grenzenlos_groundhopping
25. Spieltag Regionalliga Südwest SV Eintracht Trier - SSV Ulm Moselstadion Endergebnis: 5:0 (1:0) Zuschauer: 1.541 (150 Gäste) Ohne große Erwartungen sollte es am Sonntag nach Trier zum Ligaspiel gegen den SSV Ulm gehen. Umso größer waren die Augen, als man beim betreten des Stadions schon die ersten Choreovorbereitungen im Heimblock sehen konnte. Mit einigen Seilwinden wurde ein großes Choreospruchband inklusive dem Abbild eines Trierer Spielers hochgezogen, der seine gesamte spielerische Laufbahn bisher der Eintracht widmete. Danach gabs recht ansehnlichen Support, obwohl ich schon einige bessere Auftritte von Trier gesehen hatte. Liegt wohl nicht zuletzt auch an der sportlichen Situation, denn Trier, letztes Jahr überraschend in der Spitzengruppe, kämpft momentan gegen den Abstieg. Die Gäste aus Ulm kamen zahlreicher als vermutet und hatten einige befreundete Fans aus Oberhausen dabei. Hinter einer schicken Beflaggung feierten die Jungs sich selbst und ihre Freundschaft über die volle Spielzeit. Insgesamt ein ordentlicher Support der Gäste. Spielerisch war das Spiel zunächst nicht so eindeutig, wie es das Ergebnis vermuten lässt. Trotz roter Karte für Ulm konnte Trier nicht viele Chancen generieren, nutzte jede aber eiskalt. Ab dem dritten Tor wurde alles klar und die Ulmer Hintermannschaft brach zusammen. Den ganzen Bericht gibts ab Morgen auf unserer Website! #regionalliga #südwest #regionalligasüdwest #sv #eintracht #trier #sve #sveintracht #vs #ssv #ulm #1846 #ulmer #spatzen #gästeblock #choreo #tifo #ultra #ultras #supporters #grenzenlos #groundhopping #ground #gg #grenzenlosgroundhopping #fussball #football #groundhopper #moselstadion
11:52 AM Feb 20, 2017
0
@olli_09
07:46 AM Feb 20, 2017
1
08:21 PM Feb 23, 2017
NEXT PHOTOS

USERS:

@gaesteblock
@gaeste_block_unsere_heimat